Epic Games kauft Fall-Guys-Entwickler Mediatonic
player_leiste_schwarz
0 0
Read Time:1 Minute, 0 Second

Epic Games kauft das Fall-Guys-Entwicklerstudio Mediatonic. Das Spiel bleibt auf Steam und PlayStation erhältlich, für Switch und Xbox erscheint es weiterhin. Zum Thema free-to-play sagt man aktuell nichts

Epic Games übernimmt das Fall-Guys-Entwicklerstudio Mediatonic!

“Das ist ein großer Gewinn für Fall Guys”, sagte Mediatonic in einem FAQ-Artikel mit. “Seit dem Start von Fall Guys im August 2020 haben wir alles, was wir haben, in das Spiel gesteckt, und das Fall-Guys-Team ist bereits massiv von 35 auf 150+ Mitarbeiter gewachsen. Trotzdem gibt es noch so viel mehr, was wir für unsere Spieler erstellen wollen. Mit der Unterstützung unseres Publishers Devolver Digital, der uns auf unserem Weg mit Fall Guys, Foul Play und Hatoful Boyfriend begleitet hat, konnten wir den Spielern als unabhängiges Studio einige wirklich einzigartige Erfahrungen bieten.”

“Der Zusammenschluss mit Epic wird unsere Pläne beschleunigen, das Spiel zu verbessern und Fall Guys so vielen Spielern wie möglich zugänglich zu machen, während wir weiterhin die Community unterstützen.”

Was das Spiel betrifft, soll sich vorerst nichts ändern. Es bleibt weiter auf Steam und auf der PlayStation erhältlich, ebenso kommen natürlich die kürzlich angekündigten Umsetzungen für Nintendo Switch und Xbox wie geplant.

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %