Vodafone: Ab Heute mit „echtes“ 5G
player_leiste_schwarz
0 0
Read Time:39 Second

Ab heute ist “echtes” 5G möglich. Bisher konnte das 5G-Netz bei keinem deutschen Anbieter für sich alleine arbeiten. Wolltest du, dass sich dein Smartphone in das 5G-Netz einloggen tut, so brauchte das Smartphone immer die Hilfe des LTE Netzes. Diese Hilfe hat Vodafone mit dem heutigen Tag entfernen. 

Von allen Orten von Vodafone, bei denen der Anbieter die Frequenzen um 3,5 GHz einsetzt, ist es ab heute technisch möglich, das 5G-Netz ohne LTE-Unterstützung zu nutzen. 5G SA (Stand Alone) heißt das was ermöglicht das erstmals „echtes“ 5G mit allen technischen Möglichkeiten wie etwa virtuelle, abgetrennte Mobilfunknetze innerhalb des 5G-Netzes, niedrigere Latenzzeiten und deutlich mehr Endgeräte innerhalb einer Mobilfunkzelle. Das bisherige 5G NSA bleibt parallel weiter bestehen.

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %