Terroranschlag in Wien

In der Wiener Innenstadt sind am Montagabend gegen 20 Uhr Schüsse gefallen. Österreichs Innenminister Karl Nehammer sagte im ORF, dass es sich augenscheinlich um einen Terroranschlag handele. „Der Angriff läuft noch“, sagte Nehammer. Das Innenministerium geht laut ORF von mehreren Tätern aus.

Die Angreifer töteten am Montagabend mindestens einen Menschen, mehrere weitere wurden verletzt, unter ihnen ein Polizist. Ein Tatverdächtiger sei erschossen worden, teilte die Wiener Polizei mit.