James-Bond-Darsteller: Sean Connery ist tot

Er spielte viele Rollen in seinem Leben, doch mit dieser wurde er weltberühmt: Sieben Mal verkörperte Sean Connery den Geheimagenten James Bond. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 90 Jahren gestorben.

Der erste James-Bond-Film \“Dr. No\“ kam 1962 heraus, der zweite \“Liebesgrüße aus Moskau\“ folgte 1963. \“Goldfinger\“ wurde 1965 einer der größten Erfolge der Filmgeschichte überhaupt. Es folgten \“Feuerball\“ (1965) und \“Du lebst nur zweimal\“ (1967), mit dem Connery vorläufig Abschied von der Bond-Rolle nahm. Aber 1970 /71 ließ sich Connery aber noch einmal überreden, als \“007\“ in \“Diamantenfieber\“ (1971) aufzutreten. 1982 in \“Sag niemals nie \“ das letzte mal.