Hertha BSC gewinnt gegen Union Berlin

Hertha BSC hat in der Fußball-Bundesliga das anfangs triste Geisterderby gegen Aufsteiger Union Berlin deutlich gewonnen mit 4:0

Aber was für eine furiose zweite Halbzeit von der Hertha! Wie schon vor einer Woche in Sinsheim braucht die Alte Dame aus Berlin etwas Anlaufzeit, dreht nach dem Seitenwechsel aber mächtig auf und schießt den Stadtrivalen aus Köpenick auch in der Höhe verdient mit 4:0 ab. Union war schon im ersten Durchgang harmlos, verteidigte da aber phasenweise noch richtig stark. Im zweiten Durchgang aber überrollte die Alte Dame die Köpenicker, Ibisevic und Lukebakio stellten die Weichen mit einem Doppelpack innerhalb von 71 Sekunden, Cunha und Boyata schraubten das Ergebnis noch in die Höhe.

(51. Min ) Ibisevic 1:0

(52.Min) Lukébakio 2:0

(61.Min) M. Cunha 3:0

(77.Min) Boyata – 4:0