Telekom startet mit neuer TV-Box
player_leiste_schwarz
0 0
Read Time:51 Second

Die Deutsche Telekom bringt neue Hardware auf den Markt. Sie wird in der Beta vermarktet. MagentaTV One ist eine Box auf Basis des OS Android 10 mit Google Play. Es gibt eine Sprachsteuerung über eine Fernbedienung ( Ähnlich bei der Fernbedienung von Sky ) . Man setzt auf WiFi 5, also den ac-Standard, Cloudspeicher für Aufnahmen/Timeshift, USB 2.0 / LAN-Schnittstelle 100 Mbit/s, Bluetooth 4.2, HDMI 2.1 / HDCP 2.3. .

Unter dem MagentaTV One arbeitet ein AML S905X4, der von 16 GB Speicher und 4 GB RAM unterstützt wird. UHD/4K @60FPS, 4K Ultra HD, HDR, Dolby Vision und Dolby Atmos werden von der 125 x 125 x 125 mm messenden Box unterstützt.

Mediathek des Unternehmens – Dritt-Apps wie Netflix, TVNOW, Disney+, Amazon Prime etc. sind ebenso möglich. Drei Monate kann man kostenlos testen, danach wird für die Box 5€ pro Monat fällig. Voraussetzung für die Nutzung von MagentaTV mit der MagentaTV One ist zusätzlich ein kostenpflichtiger MagentaTV Tarif, der zuhause und unterwegs genutzt werden kann.

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %